Alternativaerobic

Rauminstallation+Videoperformance, 9min30

Alternativaerobic ist eine begehbare Rauminstallation, die eine typische mediale Trainer-Schüler/Rezipient Situation in abgewandelter Form nachstellt und in die Absurdität treibt. Der Rezipient ist nach dem Betreten der Installation mittels eines sich dynamisch bewegenden Bodens gezwungen, die Bewegungsmuster, die der Performer/Coach auf einem Bildschirm vorführt, zu immitieren und so gewollt oder ungewollt eine virtuell-reale Feedbackschleife erzeugt.
Der Boden besteht aus mehreren Bodenplatten die auf mehrere umgebaute Skateboardtrucks montiert sind und auf diese Weise nach vorn oder hinten abschwenken. Die Personen die die Installation begehen, müssen ständig darauf bedacht sein, ihr Gleichgewicht zu halten und Bewegungen nach vorn oder hinten, welche zusätzlich von den anderen beeinflußt werden, auszugleichen. Durch das Betrachten des an der vorderen Ende installierten Videos is der Betrachter noch zusätzlich gefordert, seine Sinne zu koordinieren und seine Wahrnehmung zu fokussieren.